Just another WordPress site
Dirk Siebmann – SeniorenLebenshilfe
Dirk Siebmann – SeniorenLebenshilfe

Dirk Siebmann – SeniorenLebenshilfe

Hauswirtschaftsleistungen & Begleitservice für Privatpersonen

SeniorenLebenshilfe in Berlin – Wir helfen älteren Menschen zu Hause


Die SeniorenLebenshilfe gibt es bundesweit schon in vielen
Regionen und Städten: Kompetente Menschen unterstützen Senioren und Seniorinnen
im Alltag, in praktischen Tätigkeiten und mehr. Als Dienstleister für alle Tätigkeiten im
häuslichen Bereich sorgen die Lebenshelfer und -Lebenshelferinnen für eine höhere
Lebensqualität auch bei eingeschränkter Beweglichkeit im Alter.
Mehr Lebensqualität im Alter durch hohe Selbständigkeit in der gewohnten
Umgebung
Viele ältere Menschen fühlen sich hilflos, wenn sie das Leben in ihrer eigenen Wohnung
nicht mehr alleine meistern können. Sie nehmen nur ungern Hilfe von anderen
Menschen an und fühlen sich schnell bevormundet. Im schlimmsten Fall müssen sie in
eine betreute Wohneinrichtung umziehen. Gerade für Menschen, die keine Pflege und
keine medizinische Hilfe benötigen, ist das der erste Schritt in die Abhängigkeit und mit
einem großen Bruch im Selbstvertrauen verbunden. Die Lebensqualität sinkt in der
Regel.

Dem will die SeniorenLebenshilfe etwas entgegensetzen. Das Ziel sei es, dass
Senioren und Seniorinnen so lange wie nur eben möglich selbst bestimmt in ihrem
Umfeld bleiben und im eigenen Zuhause leben können, erklärt die Geschäftsführerin
Carola Braun. Zwischenmenschliche Gespräche und gemeinsame Aktivitäten sind
integrativer Bestandteil eines werten Lebens und damit auch selbstverständlich für die
Lebenshelfer und -Lebenshelferinnen. Die sind im gesamten Bundesgebiet selbständig und
freiberuflich tätig. Das Netzwerk wird über die Zentrale in Berlin koordiniert, die auch für
fachliche Fortbildungen und Schulungen der Helfer und Helferinnen sorgt.
Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen
Lebenshilfe sieht für jeden Menschen anders aus. Die einen brauchen Gesellschaft,
wollen Brettspiele spielen und die Zeitung diskutieren, benötigen einen Fahrdienst zu
Ärzten und Behörden. Andere schaffen es nicht mehr, die alltäglichen Dinge im Haushalt
zu erledigen, wollen beim Kochen, Putzen und Waschen unterstützt werden. Und wieder
andere brauchen einfach nur Hilfe bei behördlichen Angelegenheiten und mit
Formularen. Wer was benötigt, hängt von ganz verschiedenen Faktoren ab.
Seite 1 von 3
Die Lebenshelfer und -Lebenshelferinnen bieten bei Bedarf Haushaltshilfe, Begleitung im Alltag
und bei besonderen Situationen sowie einen Fahrdienst. Denn alle Lebenshelfer und –
Lebenshelferinnen haben einen eigenen PKW, den sie beruflich nutzen. Gemeinsame
Spaziergänge und Besuche, Gespräche und Unterhaltung gehören ebenso dazu wie die
eventuell nötige Koordination der Pflege. Diese Begleitung findet auf Honorar-Basis statt
und wird in jedem Fall individuell gestaltet. Das Konzept ist einzigartig, kein anderer
Dienstleister arbeitet so sehr am Menschen orientiert.


Dirk Siebmann ist neuer Lebenshelfer in Berlin
In Berlin Pankow ist Dirk Siebmann neuer Lebenshelfer. Er hat mit der Begleitung und
Betreuung von nahen Verwandten bereits viel Erfahrung sammeln können und dabei
den Wunsch entwickelt, auch professionell älteren Menschen mehr Lebensqualität und
Selbständigkeit zu ermöglichen. Er ist qualifizierter
Betreuungsassistent und hat die Ausbildung zum Alltagsbegleiter mit außerordentlichem
Erfolg abgeschlossen.


Informationen zur SeniorenLebenshilfe
Die SeniorenLebenshilfe hat ihren Sitz in Berlin und ist eine eingetragene Marke der
Salanje GmbH. Das Unternehmen ist familiengeführt und sucht in ganz Deutschland
nach qualifizierten Lebenshelferinnen und -Lebenshelferinnen. Eigene Schulungen und
Fortbildungen stehen Interessierten zur Verfügung. Dirk Siebmann wird als selbstständiger Lebenshelfer
über die SeniorenLebenshilfe vermittelt, die genauen Konditionen seiner Tätigkeit
werden jeweils individuell ausgehandelt.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.